Newsticker

Durch Autoscheibe: schwer verletzt

Notzingen. Eine 15-jährige Radfahrerin ist am Freitagmorgen in der Brühlstraße in Notzingen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die Schülerin befuhr gegen 10.30 Uhr mit ihrem Tourenrad die abschüssige Brühlstraße in Richtung Wellinger Straße. Plötzlich verfing sich während der Fahrt ein Spanngurt, mit dem ein Fahrradkorb gesichert war, am Hinterrad und wickelte sich um die Radnabe. Dadurch abgelenkt, übersah das Mädchen einen auf Höhe Gebäude Nummer  27 geparkten VW Touran und prallte ungebremst ins Heck des Wagens. Die Jugendliche, die ihren Helm im Gepäckkorb mitführte, durchschlug mit ihrem Oberkörper die Heckscheibe und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass sie stationär in einer Klinik aufgenommen werden musste. Am Auto dürfte ein Schaden von etwa 2 000 Euro, am Rad von etwa 100 Euro entstanden sein. lp


Anzeige