Kirchheim

Ein Abschied nach neuem Kurzzeitrekord

Zapfenstreich Wegen Corona durfte keine Musik spielen, als Nabern sich von Veronika Franco Olias verabschiedete.

Veronika Franco Olias
Veronika Franco Olias

Kirchheim. Eine unpassende Zeit für ihren Abschied aus Nabern hatte sich Ortsvorsteherin Veronika Franco Olias ausgesucht, als sie Anfang Mai in gleicher Funktion nach Waiblingen-Bittenfeld wechselte. „Die Pandemie hat eine öffentliche Verabschiedung verhindert“, sagte der stellvertretende Ortsvorsteher Rainer ­Kneile nun im Anschluss an die Wahl ihres Nachfolgers Giacomo Mastro. „Wir konnten sie nur im kleinsten Rahmen verabschieden. Deswegen holen wir das heute nach.“

Auch ...

eid iubsecnredaghV rbudeatee Rraein ssda derew nie nhco red eisnrvMkeiu ruz sehent tn.kneon teszrteLe war oums hehmczrecslir, lwie nkiroVae oaFcnr saliO selstb eien iektva nrsiuekMi tsi.

hta ichs ni edi Vdewlrueiear ruresne ovserrtheOtrs von ewiz sib erJnha otalnhs etsag re üerb Vrakonei arFonc lai,sO ide im uaJrna 0821 nhco sla oakViren olHz ewhtgäl eodrnw .raw Mti wiez rhneaJ dun imeen toMna eis agsro dne krRode erd mi.tAetzs der leehnlcs hscdAieb tis mit irerh alLnnpsbeeugn zu nud se ifel rih chitn ctl,ieh eNbanr zu eitgnstcwhi enemTh earnw dsa gduslahusBni iwseo das udnehcit cDha edr hcuA edi muanalwKnhmelo elifen in ied ,Zeit ide eis in bnaerN h,tbrcauez iweos der Bgnein rde ndenoPo-C:mraiea iSe hta hnco eid nulkefifsiaEh nis eebLn uek gfeneVnirr.ao ncaFor ilasO tbssel wie swrech se hir glaeelfn ,eis eanbNr zu rvaesn.lse iMt inere Prsie ltrebSineios lhcuttneidges sie cihs irhe uzrke u:etdmasAr rüf erraenNb bni cih tehrc clelhsn erwdei gneganeg - dnu beah nnda ohnc thinc inmael eien eune tSeell asl

ieS sei kdaranb, in erNban ehri etnser hciettSr sla Osivostnrteerhr emghatc ahnbe zu - vom trattsa,fhcsrO vmo tmuaRtaseah deor uhac mov tciNh luetztz ehba eis in den zeiw ahrneJ in ebaNrn uhac eine mHitea eegn.udnf o,sMtar eSi csih fau erbnNa ategs sie zu mrehi ehteroDo ihelatLnli eraniR eienlK lsa hsmesaiiscronkm .toshrsrreetOv ucAh neies wra omv dnuihecnt nheladalcH: arw die enflrtÜgbuu so assd osrag die herewruFe lenehf reD ueen Rdoekr ienne srhtOsetervro a:sol die eaHll in eniser tAtzimes htcid zu ekei.grn dsaneAr lozV