Kirchheim

„Ein Esel ist ein Zebra ohne Streifen“

Kirchheim. Beim bundesweiten Vorlesetag las der Kirchheimer Andreas Schwarz, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag Stuttgart, in der Leseklasse der Kirchheimer Freihof-Grundschule vor. „Heute werdet ihr mal wieder etwas lernen!“, liest Andreas Schwarz aus dem Buch „Ein Esel ist ein Zebra ohne Streifen“ vor - die Kinder hören gebannt zu. Freude am Lesen tut den Kindern der Leseklasse gut. Sie alle haben eine Lese-Rechtschreib-Störung. Hier lernen sie mit speziellen Methoden endlich Lesen und Schreiben - ein wichtiger Beitrag im Kampf gegen Analphabetismus. pm


Anzeige