Kirchheim

Ein Wimpel wandert weiter

Kirchheim. Rund 20 Mitglieder des Schwäbischen Albvereins haben am Kirchheimer Rathaus bei Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker ihren Wimpel abgeholt. Seit dem Landesfest vergangenes Jahr war er vor dem Büro der Oberbürgermeisterin ausgestellt. Jetzt nahmen die Albvereinler den Wimpel auf eine viertägige Wanderung nach Schwäbisch Gmünd mit. Dort startet morgen das Landesfest. Im Anschluss an die feierliche Übergabe des Wimpels durch die Oberbürgermeisterin ging es auf die erste Etappe - 22 Kilometer durch das Remstal nach Winterbach. pm


Anzeige