Newsticker

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Nürtingen. Ein Wohnungseinbrecher ist am helllichten Samstagnachmittag in ein Haus in Nürtingen eingestiegen. Er wurde von den Bewohnern auf frischer Tat ertappt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Mann befindet sich mittlerweile in Haft.

Der 19-Jährige war kurz nach 12.30 Uhr über eine angelehnte Tür in eine Doppelhaushälfte in der Lukwiesenstraße im Stadtteil Raidwangen gelangt. Als er sich an einer an der Garderobe hängenden Tasche zu schaffen machte, wurde er von einer Bewohnerin entdeckt. Sie war gerade vom Wohnzimmer in den Flur gekommen. Die couragierte Frau hielt den Heranwachsenden am Arm fest und rief nach ihrem sich im Garten befindlichen Ehemann.

Der wohnsitzlose Festgenommene wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart im Laufe des Sonntags dem Haftrichter beim Amtsgericht Nürtingen vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.lp

Anzeige