Newsticker

Einbrecher geschnappt

Raub Polizei fasst Täter nach Wohnungseinbruch in Heiningen.

Holger  BodendorfFoto: Thomas Krytzner
Holger BodendorfFoto: Thomas Krytzner

Region. Nach Wohnungseinbrüchen in Göppingen, Schlierbach, Ebersbach, Heiningen und auch den Großräumen Reutlingen und Esslingen hat die Kriminalpolizei umfangreiche Ermittlungsmaßnahmen eingeleitet. Seit Januar richtete sich ein erster Tatverdacht gegen eine 52-Jährige.

Anzeige

Die ersten Ermittlungen ergaben, dass eine aus Serbien stammende Frau den serbischen Einbrechern Unterschlupf gegeben und sie bei ihren Einbruchstouren begleitet habe. Am Mittwoch vergangener Woche nahmen die Beamten die 52-Jährige und zwei serbische Männer im Alter von 37 und 40 Jahren nach einem Einbruch in Heiningen fest. Anschließend durchsuchten die Beamten ihre Wohnung. Dabei fanden sie Schmuck und Bargeld.

Den Wert der gestohlenen Gegenstände schätzt die Polizei auf 10 000 Euro. Die Männer und ihre Mittäterin wurden dem Haftrichter vorgeführt. Der erließ gegen die drei Haftbefehle. Sie befinden sich jetzt in Untersuchungshaft. lp