Kirchheim

Elf Brücken sind ziemlich marode

Sanierung Bis 2028 will die Stadt Kirchheim 3,7 Millionen Euro in die Instandsetzung von Brücken investieren.

Kirchheim. Etwa 100 Brücken gibt es in Kirchheim. Für fast alle davon ist die Stadt Kirchheim in der Unterhaltspflicht. Nach aktuellem Stand stehen Sanierungen für insgesamt 5,1 Millionen Euro an. Das wäre angesichts der Vielzahl an Brücken nicht einmal übermäßig viel Geld. Allerdings besteht bei zwölf Brücken ein „hoher Handlungsbedarf“. Bei lediglich einer aus diesem Dutzend steht die Sanierung kurz vor dem Abschluss: bei der Lindachbrücke in der Schlierbacher Straße, zwischen St. ...

Uicrhl ndu eZgsenli.awe

yenofrtS,e oltl'crt'ekeegS c1(nt-ra uetr, "wh{idt:'" hite,:0"gh"30 520, nmie"sodn:i" [,00[3 5,2]]0 e"iob"lm: ide danrnee fle ärew ni den nJhrae dre erd 5,1 niniloelM ouEr uz neer:vdnwe Die bis 2820 nhteneandse naerngnSuie lnselo ,73 enilMnilo roEu oktsne. rdwene in bdnAenäst satiaMht diieEmncs,sh edr ztsiäugden tbrereMtaii mi cteagbhieS baufeT,i mi usuAcsshs uI,nrsfratuktr shfittWcar und mUletw zniu:h edi reedubeasnL der eBwkreau uz umss nam hauc

atlarre efigaM ist neei tKe nMfsteiagor edm eIeirsnvetn its sda aber so eien ,hScae rste erhtc, wnen es mu trzaEs eh.tg So gfreta iebSna ruB am bo ichs eid adR- udn an erd ginznedw uhcdr niee nstereze nlasse m:uss es ieenk da ewdrei neie zu eiD trwntAo esd ch:nmsnFaa sit desje Mltaa.rei Aber se its enie ergaF red luA tsi in esmied aFll ide cwahlfttsirceih its deesi ecrüBk ibtrees 2202 esnegvhero - mi atengsGze zu reine eeewrnti eid rtLuea, in red eiS ethst rste für 2208 ufa mde mpseiguaromrarnSng. rcMa nEaisemnn )PS(D thtae die ssad die bis dniah eevllhctii pkeotlmt zeestrt ederwn ,usms ewnn sie tuehe erteibs nieen hoenh aSsbrundregefani faset.uiw rgleinAlds bga es na idesre erts rov eiwz Jrneah ndsItnntguneazes nov dnu

sdnAre tshie se imt dre ebmi Sdnitao .usa rHie losl isb 0622 eni dtntieftsna , wlei fau dme tehtOncs tPzla auf edr edenrna eeSit dre esgneirJ aj ihtcn emhr tgpeelsi dir.w Mcra ianensEmn ied mmier noch gh,ctwii weil ieelv uaf direes eitSe arenkp udn riechs umz tiSodna gageennl se ikene hrme igtb, ahbenucr iwr niee aderne eitrhle er ihre von ohRilnde Aearmcbh eFeir( Bei edr its eein lueurQfehgsin ntnwgeiess eeni tavileAetrn uzr - mi gaGnsetez ruz urtF am sFuls. Anasred ozVl