Infoartikel

„Fast schon wie eingerostet“

Nicht nur die Kinder und Jugendlichen sind bei den VfL-Judoka wieder ins Training eingestiegen. Die erste Einheit der Erwachsenen brachte laut Trainer Karsten Deuringer ebenfalls Aufschlüsse. Zum Beispiel die Erkenntnis, dass es praktisch keinen Ersatz für Judo in Reinkultur gibt. „Fast schon wie eingerostet“, habe er sich während der ersten Übungseinheit seit Monaten gefühlt, berichtet der Judo-Routinier aus Owen. Die teils komplexen Abläufe eines spezifischen Trainings könne man durch Joggen nicht ersetzen, so Deuringer. rei


Anzeige