Kirchheim

FDP will Fraktion sein

Kommunalwahl Die Liberalen setzen sich ein klares Ziel.

Kirchheim. Der Vorsitzende des Ortsverbands Kirchheim-Weilheim-Lenninger Tal der FDP, Albrecht Ellwanger, hat nach einer Sitzung des Ortsverbandes ein klares Ziel für die Kommunalwahlen ausgegeben: „Wir waren uns einig, dass wir im Gemeinderat wieder Fraktionsstärke erreichen und einen zweiten Kreisrat aus dem Gebiet des Ortsverbandes in den Kreistag schicken wollen.“

Anzeige

Ellwanger sieht den Ortsverband gut gerüstet. „Wir konnten eine Reihe von neuen Mitgliedern gewinnen, die sich aktiv einbringen. Der Aufschwung der FDP macht sich damit auch im Ortsverband bemerkbar. Nach allen Signalen bin ich zuversichtlich, dass wir attraktive Listen aufstellen können mit mehr Frauen und jüngeren Kandidaten.“ Aktuell ist die FDP in Kirchheim mit Ulrich Kreyscher und Renata Alt im Gemeinderat. Wir wollen an das Wahlergebnis von 2009 anknüpfen, als wir im Kirchheimer Gemeinderat vier Sitze gewonnen haben.

Im Kreistag stellt der Ortsverband Kirchheim mit Albrecht Kahle ein Mitglied.pm