Newsticker

Fehlalarm im Klinikum

Esslingen. Brandgeruch hat zu einem Großeinsatz im Klinikum Esslingen geführt. Mitarbeiter hatten die Feuerwehr gerufen, nachdem sie den brenzligen Geruch auf einer Station für Schwerverletzte bemerkt hatten. Daraufhin rückte die Feuerwehr Esslingen mit acht Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften aus, der Rettungsdienst war mit 13 Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften vor Ort und die Polizei schickte mehrere Streifenbesatzungen. Kurze Zeit später wurde der Alarm aufgehoben, da es keinen Brand zu löschen gab.lp

Anzeige