Newsticker

Fehler beim Wenden

Kirchheim. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag um 17.10 Uhr in Kirchheim ereignet hat, zog sich eine 22-Jährige leichte Verletzungen zu. Ein 49-jähriger ortsunkundiger Fahrer eines Ford Mondeo fuhr von der Lenninger Straße auf die B 297 in Richtung Anschlussstelle der Autobahn 8. Vermutlich wollte er dann wenden und übersah einen auf gleicher Richtung fahrenden Ford Ka einer 21-jährigen Kirchheimerin. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Die 22-jährige Beifahrerin im Ford Ka wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 8 000 Euro. Da der Unfallverursacher keinen festen Wohnsitz im Bundesgebiet hat, musste von diesem auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Stuttgart eine Sicherheitsleistung hinterlegt werden.lp


Anzeige