Kirchheim

Feinste Linien schaffen undurchdringliche Tiefe

Ausstellung "Turbulenzen" v. Claudia Rasmussen  Kornhaus Kirchheim,
Ausstellung "Turbulenzen" von Claudia Rasmussen im Kornhaus Kirchheim.

„Turbulenzen“ heißt die Ausstellung, die im Kirchheimer Kornhaus zu sehen ist. Die Künstlerin Claudia Rasmussen zeigt hier teils großformatige, abstrakte Zeichnungen auf Holztafeln und Arbeiten auf Papier und Pappe, alles in Schwarz auf Weiß. Ihre Materialien: Wachs, Tusche, Öl und Pastell. Für Kulturjournalistin Adrienne Braun, die bei der Vernissage ins Werk der Künstlerin einführte, sprechen die Blätter „eine unmittelbare Sprache“, mit feinen Lineaturen, die eine undurchdringliche Tiefe schaffen. Durch Überlagerungen und Verflechtungen entstünden gewebeartige Strukturen, die teilweise wieder aufgelöst würden und sich zu ausschnitthaften Bildräumen verdichteten. Die Ausstellung ist bis 15. März zu sehen. ef/Foto: Markus Brändli


Anzeige