Infoartikel

Festprogramm am Sonntag rund ums Rathaus

Gefeiert wird am Sonntag in Ötlingen von 10.30 bis 18 Uhr. Die Lindorfer Straße ist gesperrt von 7 bis 20 Uhr, und zwar von der Stuttgarter Straße bis zur Kiefernstraße. Vor dem Beginn des eigentlichen Fests gibt es ab 9.30 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst in der Johanneskirche.

Offizieller Festbeginn ist um 11 Uhr die Begrüßung durch Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker und Ortsvorsteher Hermann Kik. Dazu singen die Kindergartenkinder den Rathaus-Boogie.

Für Unterhaltung sorgen die Band „Lagerfeuer“ und „Des Duo“ mit Comedy. Spiel und Spaß gibt es bei TriB und CheckIn. Für Bewirtung sorgen die Vereine, aber auch die Kirche im Gemeindezentrum Peter und Paul. Bei Regen steht ein Zelt zur Verfügung.

Im Rathaus selbst präsentieren sich die gegenwärtigen Nutzer: die Ortsverwaltung, die Ötlinger Vereine und Organisationen, der Mieterbund, die Gerichtsvollzieher und der Ortschaftsrat. Außerdem gibt es Informationen über Trauungen im Rathaus und über die frühere Nutzung als Schulgebäude.vol

Anzeige