Infoartikel

Finale des Vierer-Turniers ausgefallen

Regionalliga: Obwohl im Corona-Sommer kurzfristig noch mehrere Liga-Konkurrenten abgesprungen waren, nahmen die Footballer der Albershausen Crusaders die Herausforderung an, erstellten mithilfe ihrer Sponsoren ein aufwendiges Hygienekonzept und traten in der Regionalliga an. Übrig blieben ein Hin- und Rückspiel gegen die Stuttgart Silver Arrows. In Addition beider Partien wurden die Crusaders Regionalliga-Meister, verzichten aber auf den Aufstieg.

Cyrus-Cup: Statt die Köpfe in den Sand zu stecken, initiierten die umtriebigen Crusaders im Herbst noch ein Turnier für vier Mannschaften, um Spielpraxis zu sammeln. Der in Albershausen fixierte Finaltag musste allerdings pandemie-bedingt ausfallen. Am Start waren Teams aus Fellbach, Stuttgart und Schwäbisch Hall. hab


Anzeige