Infoartikel

Fleißige Absolventen auf dem Unterlenninger Bühl

Im Lenninger Tal erfreut sich das Sportabzeichen ebenfalls großer Beliebtheit: Auf den Anlagen des ausrichtenden TV Unterlenningen wurden 2018 insgesamt 54 Fitnessorden an Mitglieder des TVU, des TSV Oberlenningen (TSVO) und des Skiclub Lenninger Alb (SLA) verliehen.

Der TVU verzeichnete insgesamt 36 Absolventen (15 Erwachsene, 21 Jugendliche). Zum 20. Mal legten dabei Gitta Reichenecker und Anita Tichy die Prüfungen ab. Absolute Spitze sind Brigitte Eichhorn und Gabriele Raichle mit je 43 Wiederholungen. Sabine Beckers konnte als Neueinsteigerin ebenfalls alle Anforderungen erfüllen. Nach längerer Pause kann der TVU mit der Familie Körner erstmals wieder ein Familiensportabzeichen aufweisen.

Für den SLA war Familie Kirsammer mit drei Teilnehmern (ein Erwachsener, zwei Jugendliche) am Start und konnte neben den Einzelnachweisen zum vierten Mal das Familiensportabzeichen erwerben.

Beim TSVO beteiligten sich insgesamt 15 Mitglieder (drei Erwachsene, zwölf Jugendliche). Das Familiensportabzeichen legten die Familien Bosler zum ersten und Kazmaier zum zweiten Mal ab.fh

Anzeige