Infoartikel

Fliegender Start beflügelt auch Streckenrekordhalter

Jannik Steimle ist das Maß aller Dinge bei der Bissinger Meile. Der 25-jährige Weilheimer des Profiteams Deceuninck-Quick-Step, nach einem schweren Sturz aktuell im Aufbautraining, hält am Dachsbühl mit 2.31,72 Minuten sowohl den Streckenrekord in „normalen“ Meilezeiten als auch mit 2,27 Minuten bei der zur Pandemiezeit in Eigenregie per Strava-App durchgeführten Fahrt.

Schnellere Zeiten erklären sich hierbei durch eine Besonderheit: Statt aus dem Stand, wie ansonsten bei der offiziellen Version vorgeschrieben, ist beim Eigenregie-Start fliegender Start erlaubt - was einen Vorteil von zwei bis drei Sekunden bringen kann. rei


Anzeige