Newsticker

Frau bei Ärztehaus angefahren

Kirchheim. Eine bislang unbekannte Autofahrerin hat am Dienstag um die Mittagszeit in der Hahnweidstraße eine ältere Frau angefahren. Die Unbekannte parkte mit ihrem dunklen Auto auf dem Parkplatz des Ärztehauses. Beim Rückwärtsfahren übersah sie die 84-Jährige, die sich gerade unterhielt. Durch den Anstoß fiel die Seniorin hin. Die Autofahrerin stieg sofort aus, kümmerte sich um die gestürzte Frau und gab ihr einen Zettel mit ihren Personalien. Die 84-Jährige meinte jedoch, dass sie nicht verletzt sei. Weil sie später doch Schmerzen verspürte, ging die Fußgängerin ins Ärztehaus und kam zur Behandlung ins Krankenhaus.

Leider hat sie den Zettel mit den Daten der Fahrerin verloren. Sie ist etwa 50 Jahre alt und hat halblanges, blondes Haar. Die Fahrerin wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kirchheim unter 0 70 21/5 01-0 in Verbindung zu setzen. lp


Anzeige