Kirchheim

Für Autofahrer läuft‘s rund, für Fußgänger noch verquer

Kreisverkehr Baustelle
Alleenstrasse/Jahnstraße: Der Kreisverkehr ist wieder offen, der Fußweg noch gesperrt. Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Eine erfreuliche Nachricht: Nach langer Sperrung ist die Alleenstraße in Kirchheim zwischen dem Fußgängerüberweg und dem Kreisverkehr Jahnstraße wieder beidseitig befahrbar. Allerdings gilt diese Entwarnung nur für den Autoverkehr. Fußgänger können den Gehweg zwischen dem Gebäude Nummer 28 und dem Kreisverkehr immer noch nicht benutzen. Der Grund: Hier wird noch ordentlich gebuddelt und gebaut. Deshalb müssen Fußgänger bis auf Weiteres immer noch auf die Wege entlang der Schlossmauer oder durch den Hain der Kulturen ausweichen. pm 


Anzeige