Newsticker

Fußgängerin schwer verletzt

Dettingen. Mit schweren Verletzungen musste eine 64-jährige Dettingerin nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 6.40 Uhr in der Kirchheimer Straße ereignet hat, ins Krankenhaus gebracht werden. Eine 31-Jährige, ebenfalls aus Dettingen stammende Fahrerin eines Skoda Fabia wollte rückwärts von einem Parkplatz in die Kirchheimer Straße ausfahren. Hierbei übersah sie jedoch die 64-Jährige, die zu diesem Zeitpunkt auf dem Gehweg an dem Parkplatz vorbei lief. Der Skoda erfasste die Fußgängerin und stieß sie auf die Fahrbahn. Der Rettungsdienst brachte die schwer verletzte Fußgängerin ins Krankenhaus. lp

Anzeige