Newsticker

Garagenbrand: 50 000 Euro Schaden

Nürtingen. Am Sonntag ist es um 12 Uhr in der Eugenstraße in Nürtingen zu einem Garagenbrand gekommen. Nach bisherigem Ermittlungsstand war in der Garage eine Batterie an ein Ladegerät angeschlossen. In diesem Bereich kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brandausbruch. Die an ein Wohnhaus angebaute Garage brannte vollständig aus. Auch ein in der Garage abgestellter Citroen 2 CV und ein Motorroller wurden ein Raub der Flammen.

Die Feuerwehr Nürtingen, die mit vier Fahrzeugen und 28 Einsatzkräften vor Ort war, konnte ein Übergreifen des Brandes auf das Wohnhaus erfolgreich verhindern. Dort wurden nur zwei Fenster und eine Kellerzugangstür durch die Hitze in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 50 000 Euro.lp

Anzeige