Newsticker

Golf landet auf einer Wiese

Kirchheim. Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag kurz vor 20.30 Uhr auf der Bundesstraße 297 zwischen Nürtingen und Kirchheim ereignet hat. Ein 35-jähriger Golf-Lenker aus Nürtingen war in Richtung Kirchheim unterwegs. An der Einmündung zur Kreisstraße 1204 bog er zu flott nach links Richtung Lindorf ab. Sein Auto kam von der Straße ab, überfuhr einen Bordstein, schanzte über die Böschung und blieb schwer beschädigt auf einer Wiese liegen. Der Nürtinger und seine 24-jährige Beifahrerin waren angegurtet. Sie wurden leicht verletzt in verschiedene Krankenhäuser gebracht.


Anzeige