Infoartikel

Nobelpreis für Supercomputing

Der Gordon-Bell-Preis, der auch als Nobelpreis für Supercomputing bezeichnet wird, ist eine Auszeichnung, die jährlich von der amerikanischen Association for Computing Machinery verliehen wird. Der Preis würdigt herausragende Leistungen in Hochleistungsrechneranwendungen.Er wurde1987 ins Leben gerufen. Dem Gewinner winkt ein Preisgeld von 10 000 US-Dollar ,das von Gordon Bell, einem Pionier im Bereich Hochleistungs- und Parallel-Computing, finanziert wird. rik

...