Infoartikel

Große Verletzungssorgen bei den Gästen

Vöhringens Trainer Johannes Stegmann muss im Landesliga-Duell mit dem VfL Kirchheim erfinderisch sein. Neben dem langzeitverletzten Spielmacher Jonas Hildebrand steht hinter gleich neun Namen heute Abend ein Fragezeichen, darunter mit Valentin Istoc auch der bisherige Toptorjäger des SC.

Stegmann zeigt viel Respekt vor den Gästen aus dem Albvorland: „Die Kirchheimer verfügen über eine sehr ausgeglichene Mannschaft, in der jeder Einzelne enorme Torgefahr ausstrahlt,“ sagt Vöhringens Trainer. „Sie agieren hervorragend zusammen und glänzen durch Disziplin und ein ausgefeiltes Spiel über ihre Kreisläufer.“tb


Anzeige