Kirchheim

Grüne diskutieren über Plastikmüll

Kirchheim. Der Kirchheimer Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen lädt am morgigen Mittwoch zu einer Online-Veranstaltung mit dem Thema „Plastikmüll überall - Die Folgen und wie wir ihn vermeiden“ ein.

Plastikverpackungen mögen in vielen Fällen praktisch sein. Meist haben sie jedoch bereits nach kürzester Zeit ausgedient und stellen dann für die Umwelt ein großes Problem dar. Ein Teil wird einfach achtlos weggeworfen. Ein anderer Teil landet in Flüssen und Meeren und bedroht erst die Tierwelt, um dann womöglich in die menschliche Nahrungskette zu gelangen. Ein anderer Teil wird verbrannt oder mit unklarem Verbleib exportiert. Die Recyclingquote ist daher niedrig.

Welche Umwelt- und Gesundheitsfolgen hat der oftmals achtlose Umgang mit Plastik? Wie kann Plastikmüll vermieden und wie kann ein Wertstoffkreislauf aufgebaut werden? Darüber spricht der Grünen-Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel mit Fritz Mielert vom Bund für Umwelt und Naturschutz Baden-Württemberg. Wer an der Diskussion teilnehmen möchte, findet die Einwahldaten unter www.gruene-kirchheim-teck.de.pm

Anzeige