Infoartikel

Heinzmann fällt lange aus

Schwerer Rückschlag für den morgigen Gegner der Knights: Mit Dennis Heinzmann verliert Leverkusen den derzeit besten Rebounder in der Pro A. Mit 9,1 Punkten und 7,4 zweiten Bällen in bisher 23 Spielen setzt der 2,16 Meter große Bayer-Center in dieser Kategorie den Maßstab in der Liga. Der 29-Jährige wird am Knie operiert. Ob er in dieser Saison noch einmal wird auflaufen können, ist ungewiss, teilte der Verein mit.

„Verletzungen gehören im Leistungssport dazu. Es gibt deutlich schlimmere als meine, von daher mache ich mir über meine Genesung keine großen Gedanken. Viel schlimmer finde ich, dass ich die Jungs im Kampf um die Play-offs auf dem Feld nicht unterstützen kann“, sagt Heinzmann. Im Hinspiel im Oktober in Leverkusen war er mit 18 Punkten und elf Rebounds der dominierende Spieler in der Ostermann-Arena.tb


Anzeige