Newsticker

Hoher Schaden bei Unfall auf A 8

Kirchheim. Auf der Autobahn in Fahrtrichtung Stuttgart waren am Dienstag gegen 15.30 Uhr drei Pkw in einen Verkehrsunfall verwickelt. Zwischen den Anschlussstellen Kirchheim-Ost und Kirchheim-West hatte ein 81-jähriger Renault-Fahrer zu spät bemerkt, dass der vor ihm fahrende Mercedes aufgrund stockenden Verkehrs bremste. Der Renault prallte auf den Mercedes, der gegen die Mittelleitplanke und anschließend gegen einen Fiat Ducato geschleudert wurde. Drei der Fahrzeuginsassen erlitten Verletzungen. Der Gesamtsachschaden wird auf rund 65 000 Euro geschätzt. lp

Anzeige