Infoartikel

Im Extremfall gibt es 114 Beatmungsplätze im Kreis

In den Medius-Kliniken werden - Stand gestern - in Kirchheim 18 Corona-Patienten behandelt, drei davon auf der Intensivstation, zwei mit Beatmung. Die Psychiatrie meldet drei weitere Fälle. In Nürtingen liegen sieben Covid-Patienten, drei davon werden beatmet. In Ruit gibt es sechs Corona-Patienten, vier davon auf der Intensivstation. Die Medius-Kliniken verfügen aktuell über 38 Beatmungsplätze. Notfalls können sie auf 79 aufgestockt werden.

Das Klinikum Esslingen meldet zwölf positive Fälle auf den Isolierstationen und zwei Verdachtsfälle sowie fünf Patienten auf der Intensivstation, von denen drei beatmet werden. In Esslingen gibt es maximal 21 Beatmungsplätze.

Die Filderklinik behandelt zwei beatmungspflichtige Patienten sowie drei weitere mit Covid-Verdacht. Sie hat sechs feste Beatmungsplätze, die im Extremfall auf 14 aufgestockt werden können.bil

Anzeige