Kirchheim

In der Jesinger Schule herrscht WM-Luft

Bundesweiter FußballaktionstagBKK
Bundesweiter FußballaktionstagBKK

Toleranz ist nur einen Torschuss entfernt von der Realität: Das hat der Verein „Aktion Fußballtag“ gestern mit einem Kinderfußballtag in Jesingen bewiesen. Die Jesinger Viertklässler konnten bei sommerlichem Wetter zusammen mit der Jesinger Außenklasse der Bodelschwingh- schule Nürtingen Fußball spielen. Vor Ort waren zwei Trainer, Alexander Malchow und Dirk Wüllbier, sowie zwei Lehrerinnen. Brasilien, England, Frankreich und Belgien spielten gegeneinander. Sie gewannen zwar keinen Pokal, aber für jeden gab’s schließlich ein Trikot. Die Kinder waren ohne Zweifel begeistert: Davon zeugten herumfliegende Bälle, das Lachen der Kinder und die gute Stimmung. Der Verein „Aktion Fußballtag“ möchte mit Kinderfußballtagen ein verständnisvolles Miteinander zwischen Kindern aus allen Schichten und Umfeldern fördern und helfen, Vorurteile abzubauen.cv/Foto: Carsten Riedl


Anzeige