Infoartikel

In Kirchheim kann jeden Tag trainiert werden

Die Anforderungen für das Sportabzeichens setzen sich aus unterschiedlichen Wahlübungen aus den Bereichen Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination zusammen. Ein Schwimmnachweis ist beim Sportabzeichen obligatorisch und kann in jedem Frei-oder Hallenbad beim Bademeister gemacht werden. Je nach Alter sind die Anforderungen gestaffelt und werden nach erbrachter Leistung, mit Gold, Silber oder Bronze belohnt.

Beim VfL Kirchheim besteht ganzjährig die Möglichkeit, wochentags bis 18 Uhr im Kirchheimer Stadion zu trainieren. Die Sportabzeichenprüfer der VfL-Leichtathleten, Susanne Wansky-Domhöver und Siegfried Hauff, unterstützen die Absolventen beim Training und prüfungsrelevanten Fragen. Die Termine für 2020 sind auf der Internetseite der VfL-Leichtathleten unter www.vfl-kirchheim.de zu finden. Die Anforderungen für das Sportabzeichen stehen unter www.deutsches-sportabzeichen.de. swd


Anzeige