Newsticker

Jugendlicher Radfahrer verletzt

Kirchheim. Leichte Verletzungen hat ein jugendlicher Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen erlitten, als ihn ein Lkw-Fahrer übersehen hat.

Der 41-Jährige wollte gegen 7.30 Uhr mit seinem Lastwagen von einem Grundstück auf die Schlierbacher Straße in Kirchheim einfahren. Aufgrund einer nicht zurückgeschnittenen Hecke war ihm die Sicht verdeckt.

Ein auf dem Gehweg radelnder 16-Jähriger sah noch den Laster und wich aus. Er blieb jedoch mit dem Lenker am Eck des Fahrzeugs hängen und stürzte auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte den jungen Mann zur Untersuchung ins Krankenhaus. lp

Anzeige