Kirchheim

Katholisches Hochfest unter blauem Himmel

Rund 300 Menschen haben gestern bei strahlendem Sonnenschein am Fronleichnams-Gottesdienst auf dem Kirchheimer Marktplatz teilgenommen. Begehrt waren angesichts der Hitze die Schattenplätze unter den Pavillons und rund um den Marktbrunnen. Im Anschluss an die Freiluft-Messe führte eine Prozession durch die Fußgängerzone zum Altar am Rossmarkt und zur katholischen Kirche Sankt Ulrich. Musikalisch begleitet wurde der Zug aus Gläubigen und Geistlichen, Erstkommunionskindern und Ministranten von der Stadtkapelle Kirchheim. In diesem Jahr stand die Feier - organisiert von der katholischen Gesamtkirchengemeinde - unter dem Leitgedanken „Auf dem Weg mit Gottes Brot“. An Fronleichnam bringen katholische Christen zum Ausdruck, dass sie an die Gegenwart von Jesus Christus glauben. Der „Leib Christi“ wird bei Prozessionen in Form einer Hostie zur Schau getragen.bil/Fotos: Carsten Riedl

 

Anzeige