Infoartikel

Kein Gegner von Pappe

Unterbrechungen, Platzverweise, Rudelbildungen, Diskussionen und vielen Nickligkeiten - das vergangene Spiel des kommenden Weilheimer Gegners aus Stuttgart hatte es in sich. Das Match zwischen Nafi und Aufsteiger SC Geislingen (5:2) stand in der Schlussphase kurz vor dem Abbruch.

Bemerkenswert: Erst auf Zureden des anwesenden Landesliga-Staffelleiters Karl-Josef Deutelmoser setzte Schiedsrichter Manuel Schmauß die Begegnung fort, die der junge Referee für mehrere Minuten unterbrochen hatte.

Drei der vier Platzverweise kassierte der sonntägliche Weilheimer Gegner: Nafi-Spielertrainer Damir Bosnjak (Gelb-Rot) bereits vor der Pause wegen Reklamierens, Haris Vrabac (Rot) in der hektischen Schlussphase wegen einer Tätlichkeit und Ersatzspieler Schauki Djelassi, der sauer Richtung Geislinger Bank gestürmt war, ebenso Rot.rei

Anzeige