Infoartikel

Kids drücken auf die Tube

Die neue Serie richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 13 Jahren. An sechs Samstagen zwischen Mai und September hätten insgesamt zwölf Rennen veranstaltet werden sollen. Aufgrund der Corona-Pandemie ist dieses Vorhaben nun auf 2021 verschoben. Auf dem Verkehrs- übungsplatz Birkhau wäre es das erste offizielle Kartrennen seit dem Jahr 2001 gewesen.

Der Kick-off beginnt mit Eintreffen der Teilnehmer um 7.30 Uhr. Mitmachen dürfen ausschließlich die Fahrer, die auch für den "Rookies Cup" eingeschrieben sind. Das Ende der Veranstaltung wird voraussichtlich gegen 13 Uhr sein. Zusätzlich zu Theorie-Einheiten machen die Nachwuchstalente gemeinsam mit den Experten vom MCKT dabei insgesamt drei Startübungen. Außerdem haben die Kids in vier freien Trainings die Möglichkeit, ihr Können auf dem Asphalt unter Beweis zu stellen.

Die Teilnehmer müssen von mindestens einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten beaufsichtigt werden. Aufgrund der Hygieneregelung dürfen pro Teilnehmer aber maximal zwei Begleitpersonen mit dabei sein.

Interessierte erhalten online nähere Informationen zum Schnuppertag unter www.mckt.de max

Anzeige