Newsticker

Kind gegen Auto geradelt

Unfall Ohne auf den Verkehr zu achten, ist ein Kind auf die Straße gefahren.

Owen. Ein radelnder Junge hat am Montagabend bei der Kollision mit einem Auto lediglich leichte Verletzungen erlitten. Der Elfjährige fuhr kurz nach 19 Uhr mit seinem Mountainbike die abschüssige Hofeinfahrt einer Firma in Owen herunter. Ohne auf den Verkehr zu achten, fuhr der Junge auf die Fahrbahn der Straße In der Braike. Dabei prallte der Radler gegen die linke vordere Seite eines von rechts kommenden Audi A 5. Der 34-jährige Fahrer des Wagens hatte nach derzeitigem Kenntnisstand keine Chance, den Unfall zu vermeiden.

Anzeige

Der Junge stürzte nach vorne und prallte gegen die Windschutzscheibe. Er wurde zur Versorgung seiner Verletzungen mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von circa 5 000 Euro. Das Auto wurde abgeschleppt. lp