Spielberichte

Kirchheimer Teams lösen ihr Ticket

Gruppe F Der VfL und der AC Catania ziehen ungefährdet ins Achtelfinale ein.

AC Catania Kirchheim - SGOH 2:1 (1:1): Die SGOH stand unter Siegzwang - nur bei einem Dreier wäre noch ein Türchen ins Achtelfinale offen gewesen. Zwar gab das 1:1 durch Timo Euchner nach feinem Querpass von William Hollstein den „Sauriern“ in der Anfangsphase kurzfristig Hoffnung, weitere vielversprechende Offensivaktionen versandeten jedoch meist wegen zu ungenauer Zuspiele. Der AC Catania war in dem zähen und spielerisch äußerst mäßigen Match das etwas bessere Team, wobei auch die Kirchheimer in der Vorwärtsbewegung oft die falschen Entscheidungen trafen. „Mit sechs Punkten haben wir trotzdem unser Soll in dieser Gruppe erfüllt, aber mit einer Leistung wie gegen die SGOH werden wir uns im Achtelfinale gegen Hülben schwer tun“, prophezeite ein kritischer Catania-Spielertrainer Michel Forzano, dessen Team heute um 12.15 Uhr auf den A-Staffelkollegen von der Alb trifft. Tore: 1:0 Oliver Milosevic (18.), 1:1 Timo Euchner (11.), 2:1 Carmelo Trumino (33.).

VfL Kirchheim - TSV Notzingen II 3:0 (2:0): Klar verloren und trotzdem wegen des besseren Torverhältnisses als Tabellendritter eine Runde weiter - die Notzinger kamen auf der letzten Rille ins Ziel. Glück für die Eichert-Jungs, dass Bezirksligist VfL jede Menge Mühe hatte, ein schnelles und präzises Spiel aufzuziehen. Entsprechend lang war die Ansprache eines alles andere alles zufriedenen VfL-Spielertrainers Markus Schweizer nach dem Sieg. „Wir agierten zäh, träge und viele Aktionen waren Stückwerk“, konstatierte der Coach des Gruppensiegers nach dem Schlusspfiff von Schiedsrichter Janusz Szuta (Nürtingen). Für das optische Highlight sorgte VfL-Mittelfeldakteur Timo-Heiko Webinger mit einem Brachialschuss aus 25 Metern in den rechten Torwinkel, der nicht nur Turniersprecher und VfL-Stammkeeper Daniel Zirn („Ein sehr wunderschönes Tor“) in Verzückung versetzte. Tore: 1:0 Simon Wahler (3.), 2:0 Timo-Heiko Webinger (10.), 3:0 Samuel Bosler (51.).


Anzeige