Infoartikel

Kleines Wissen über die Zauberkunst

Sparten: Bühnen- oder Salonmagie, auch Stand up genannt, bedeutet Zauberkunst im kleineren Rahmen auf der Bühne. Bei Close up - nah dran - gibt es Kartenkunst, Münzen oder Becherspiel, die direkt am oder im Publikum oder auch am Tisch stattfinden. In Zauberwettbewerben, insbesondere bei den Deutschen Meisterschaften, gibt es in den Bereichen Bühne und Close up verschiedene Arten wie Illusion, Manipulation, Allgemeine Magie mit Vortrag oder Musik, Mentalmagie, Comedy und Zauberkunst für Kinder. ack


Anzeige