Newsticker

Kurve in der Neuffener Steige falsch eingeschätzt

Neuffen. Ein Motorradfahrer ist am Sonntag in der Neuffener Steige verunglückt. Der Unfall ereignete sich gegen 11.45 Uhr. Der 29 Jahre alte Lenker einer Yamaha RN war in Richtung Albhochfläche unterwegs. Zu Beginn der ersten Haarnadelkurve musste der junge Mann sein Motorrad stark abbremsen. Er stürzte, schlitterte samt seinem Gefährt über die Gegenfahrspur und prallte in die Leitplanke. Der Rettungsdienst brachte den leicht verletzten Mann zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Sachschaden beträgt etwa 1 000 Euro.

Anzeige