Infoartikel

Landrat ehrt 42 Kreisräte

Kontinuität ist ein Kennzeichen des Kreistags. „Sie gehören zu denen, die den Kreis von Anbeginn an mitgestaltet haben.“ So würdigte Landrat Eininger das Trio Wolfgang Drexler, Gerhard Remppis und Werner Schmidt, die für 40 Jahre die goldene Medaille des Landkreistags Baden-Württemberg erhielten. Für 30 Jahre erhielten Carla Bregenzer, Ulrich Deuschle und Marianne Erdrich-Sommer die silberne Medaille des Landkreistags. Die Medaille in Bronze (20 Jahre) ging an Rainer Bauer, Erich Bolich, Frank Buß, Martin Fritz, Sieghart Friz, Marianne Gmelin, Erwin Hees, Richard Kramartschik und Bernhard Richter.

Für den Kreis selbst verteilte Eininger auch Ehrungen. Die große goldene Medaille des Landkreises für außergewöhnlich lange Mitgliedschaft bekamen Carla Bregenzer, Marianne Gmelin, Erwin Hees, Richard Kramartschik, William Lechner, Werner Schmidt, Gerhard Remppis und Hans Weil. Für zehn bis 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten die kleine Goldmedaille: Gerhard Deffner, Martin Fritz, Erich Hartmann, Ursula Merkle, Bernd Müller, Matthias Weigert, Bärbel Weinacht, Gerlinde Ziegler, Karl Zimmermann und Georg Zwingmann.rok


Anzeige