Newsticker

Leicht verletzt nach Auffahrunfall

Kirchheim. Auf der B 297, Höhe Auffahrt zur A 8 in Fahrtrichtung Karlsruhe, ist es am Donnerstag zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem eine 19-Jährige leicht verletzt wurde. Die Frau aus Esslingen war gegen 18 Uhr mit ihrem Chrysler auf der B 297 in Richtung Kirchheim unterwegs. An der Einmündung zur A 8 schaltete die Ampel auf Gelblicht um, weshalb die 19-Jährige die Geschwindigkeit verringerte und schließlich bei Rot anhielt. Ein ihr nachfolgender 28-jähriger Peugeot-Fahrer aus Bissingen erkannte dies zu spät und fuhr ungebremst ins Heck des Chryslers.

Mit leichten Verletzungen wurde die 19-Jährige in die Klinik nach Kirchheim gebracht. Der Peugeot des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von insgesamt etwa 7 000 Euro.lp


Anzeige