Newsticker

Leichtverletzte Radfahrerin

Kirchheim. Eine 70-jährige Radfahrerin wurde am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Kolb-/Schülestraße leicht verletzt. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Eine 49-jährige Mercedesfahrerin war, als die Ampel auf Grün schaltete, nach rechts in die Kolbstraße abgebogen. Dabei hatte sie die Radfahrerin übersehen. Die 70-Jährige überquerte gerade bei Grün die Kolbstraße an der Fußgängerfurt im Einmündungsbereich, als sie von dem Auto erfasst wurde. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. lp


Anzeige