Kirchheim

Literatur Gertrudas Versprechen

Kirchheim. Der Roman „Gertrudas Versprechen“ steht im Mittelpunkt eines Literaturabends am Freitag, 11. November, um 20 Uhr in der Thomaskirche, Aichelbergstrasse, in Kirchheim. In Wort und Bild erzählt der israelische Bestsellerautor Ram Oren die wahre Geschichte der Rettung des jüdischen Jungen Michael Stolowitzky durch sein katholisches Kindermädchen Gertruda Babilinska aus Warschau über Litauen nach Palästina in der Zeit des Zweiten Weltkriegs.pm


Anzeige