Newsticker

Mann mit Messer attakiert

Esslingen. Am Donnerstagnachmittag kam es vor dem Esslinger Bahnhof, an der Treppe zur dortigen Buchhandlung, zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 42-Jährigen und dessen 34-jährigem flüchtigen Bekannten. Beide Männer waren alkoholisiert.

Hintergrund des Streits waren offenbar Zwistigkeiten, deren Ausbruch bereits Wochen zurücklag. Nachdem der 34-Jährige seinen Kontrahenten mehrfach mit den Fäusten geschlagen hatte, schlug dieser zurück. Der 34-Jährige ging daraufhin zu Boden. Der 42-Jährige zog ihn wieder hoch und versetzte ihm einen Messerstich in den Rücken. Die dadurch entstandene etwa ein Zentimeter tiefe Wunde musste in einem Krankenhaus ärztlich versorgt werden.

Im Zuge der Ermittlungen wurde festgestellt, dass gegen den Verletzten ein Vollstreckungshaftbefehl wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzt bestand. Er wurde daraufhin in ein Justizvollzugskrankenhaus gebracht. Der 42-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Zur Prüfung der Haftfrage wird er am Freitagnachmittag einem Haftrichter vorgeführt. lp

Anzeige