Kirchheim

Mathias Tretter sieht überall nur noch Amateure

Kirchheim. Was mit Casting-Shows begann, erreicht in Donald Trump seinen Höhepunkt, meint Mathias Tretter: das Zeitalter des Amateurs. Blogger sind die neuen Journalisten, Hipster die neuen Bierbrauer, AfDler die neuen CDUler. Sänger kriegen den Literatur-Nobelpreis, Kinder erziehen ihre Eltern, das Oval Office ist der neue Hobbykeller. Und außenrum und untendrunter die Welt, die schlingert, dass es selbst den Profis schlecht wird. Kabarettist Mathias Tretter präsentiert am Sonntag, 13. Mai, um 20 Uhr im Kirchheimer Club Bastion sein neues Programm „Pop“ - Politkomik ohne Predigt. Karten gibt es bei Juwelier Schairer in Kirchheim.pm/Foto: pr

Anzeige