Infoartikel

Mehr Kegler als Boxer im Land

Die Zahlen gehen seit Jahren zwar nur leicht, aber kontinuierlich zurück: 6562 Mitglieder und 149 Vereine zählte der Württembergische Kegler- und Bowlingverband (WKBV) zum Stichtag 1. Januar 2020.

Im Größenvergleich der Fachverbände belegen Kegler und Bowler Platz 27 unter 53 registrierten Sportverbänden in Württemberg, haben mehr Mitglieder als beispielsweise Hockey, Boxen, American Football, Fechten und Triathlon.

Die Turner stellen mit 71 5291 Mitgliedern in 1772 Vereinen den mit Abstand größten Verband, noch vor Fußball.

Kleinster Fachverband in Württemberg ist der des Modernen Fünfkampfes mit 24 Mitgliedern in gerade einmal zwei Vereinen.

Stichtag für die Erhebungen des WLSB für das Jahr 2021 war am 31. Januar, die Zahlen werden aktuell ausgewertet.rei

Anzeige