Infoartikel

Mehr Menschen ohne Arbeit

Insgesamt waren in den Landkreisen Göppingen und Esslingen 16 408 Menschen ohne Arbeit. Das entspricht 6,9 Prozent mehr als im Juli. Die Arbeitslosenquote lag bei vier Prozent und war damit genauso hoch wie im August letzten Jahres. Auch die Zahl der Menschen, die von Hartz IV leben, ist gestiegen. Im August waren es 9 128 Männer und Frauen, die von Mitarbeitern der Jobcenter in den Landkreisen Esslingen und Göppingen betreut wurden. Ihre Zahl hat im Vergleich zum Vormonat um 5,5 Prozent oder 478 Menschen zugenommen, im Landkreis Göppingen stärker als im Landkreis Esslingen. Verglichen mit August 2012 waren in den beiden Jobcentern 158 Menschen weniger arbeitslos gemeldet. Die Zahl der 50-jährigen und älteren Arbeitslosen ist im Vergleich zum Juli um 1,5 Prozent auf 5 130 Personen gestiegen. Ebenso verhält es sich mit den Langzeitarbeitslosen. 4 588 waren im August seit mindestens einem Jahr bei der Agentur für Arbeit und den Jobcentern arbeitslos gemeldet, 1,6 Prozent mehr als im Vormonat. Die Zahl der arbeitslosen schwerbehinderten Menschen nahm von Juli auf August um 4,6 Prozent auf 1 069 Personen zu.pm


Anzeige