Infoartikel

Mehr Urteile als in der gesamten Vorsaison

Bis Oktober hatte das Bezirkssportgericht mehr Urteile ausgesprochen als in der gesamten Saison 2017/18. Deshalb beschloss der Bezirksvorsitzende Rainer Veit nach einem Treffen mit den vier Sportrichtern und den drei Schiedsrichterobleuten im November, in den drei Teilkreisen Esslingen, Nürtingen/Kirchheim und Göppingen außerordentliche Treffen anzuberaumen. Im Bereich Esslingen trafen sich die Bezirksoberen am gestrigen Mittwoch mit den Vereinen, in Göppingen ist der runde Tisch für 22. Februar geplant.pet

Anzeige