Kirchheim

Meisterkurse im Handwerk starten

Kreis Esslingen. Die Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen bietet zusammen mit dem Förderverein der Max-Eyth-Schule Kirchheim Meistervorbereitungskurse für die Meisterprüfung im Handwerk an. Der Kurs zum Teil III beginnt am Montag, 19. September, an der Phi-lipp-Matthäus-Hahn-Schule in Nürtingen und endet mit der Abschlussprüfung durch die Handwerkskammer Region Stuttgart im März 2017. Ab März 2017 wird der Teil IV an der Max-Eyth-Schule in Kirchheim angeboten, der ebenfalls mit einer Abschlussprüfung im Juli 2017 endet. Der Kombinationskurs I/II für Feinwerkmechaniker startet am 19. September auch in Kirchheim und endet mit den Abschlussprüfungen im Juni/Juli 2017. Kurstage sind Montag, Mittwoch und Donnerstag ab 18 Uhr sowie 14-tägig samstagvormittags für die Teile I/II und gelegentlich samstags für Teil III.

Für die Kurse kann Meister-BAföG beantragt werden. Weitere Infos gibt es beim Förderverein der Max-Eyth-Schule unter 0 70 21/92 04 31 07 oder per E-Mail an vff@mesk.de, bei der Kreishandwerkerschaft unter der Nummer 07 11/35 93 73 oder per E-Mail an info@kh-esslingen-nuertingen.de. pm

Anzeige