Infoartikel

Mit handwerklichem Geschick und Kreativität

Welcher Schulabschluss ist nötig? Für die Ausbildung zum Vergolder ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben.

Welche Anforderungen sollten Auszubildende mitbringen? Handwerkliches Geschick, eine gute Auge-Hand-Koordination, Kreativität, zeichnerische Fähigkeiten und Sorgfalt sind einige Kriterien, die Auszubildende im Vergolder-Handwerk mitbringen sollten.

Welche Schulfächer umfasst die Ausbildung? In der Schule stehen unter anderem Fächer wie Technik und Werken oder Mathematik auf dem Stundenplan.

Wie lange dauert die Ausbildung zum Vergolder? Die Ausbildungsdauer zum Vergolder beträgt drei Jahre und findet abwechselnd in der Berufsschule und im Lehrbetrieb statt.cw

Anzeige