Infoartikel

Mit Wut im Bauch gegen Kirchheim

Gegner Schwenningen dürfte am Sonntag gegen Kirchheim Frustbewältigung betreiben. Zweimal gegen ein Topteam der Liga das Spiel komplett im Griff, zweimal in der Schlussphase knapp verloren. Die beiden Niederlagen gegen Jena (93:95 nach Verlängerung) und Bremerhaven (85:90) haben Schwenningens Trainer Alen Velcic mächtig geärgert. Seine Mannschaft hat damit dennoch gezeigt, dass sie zu den besten in der Pro A zählt. Eines dürfte den Panthers Mut machen: Gegen Kirchheim haben sie seit dem Aufstieg vor zwei Jahren noch nie verloren. bk


Anzeige