Infoartikel

Mitstreiter und Förderer gesucht

Der Verein für historische Feuerwehrtechnik, der in Kirchheim das Feuerwehrmuseum betreibt, sucht Mitstreiter. Die müssen laut Roland Reiff nicht der Feuerwehr angehören. Wer sich für die Rettungsorganisation, ihre Geschichte oder ihre Fahrzeuge interessiert kann Roland Reiff zufolge mit dem Kirchheimer Verein Kontakt aufnehmen.

Wer zur Restaurierung von Kirchheims erstem Tanklöschfahrzeug beitragen will, kann den Verein für historische Feuerwehrtechnik mit einer Spende unterstützen. Die Bankverbindung lautet: Kreissparkasse Esslingen, IBAN DE76611500200010247011. dh


Anzeige